Donnerstag, 17. August 2017

Garten des House of One zum Besuch und zur Ernte geöffnet

Weithin leuchten jetzt im August die Topinambur-Blüten und Sonnenblumen in unserem Garten auf dem Petriplatz. Hier gedeihen außerdem die verschiedensten Obst- und Gemüsepflanzen, unter anderem Kräuter, Beeren, Kartoffeln und Kürbisse. Ab sofort ist der Garten immer mittwochs von 16 bis 18 Uhr zum Besuch und gegebenenfalls zur Ernte – in Rücksprache mit den Gärtnern – geöffnet.

Gemeinsam mit den Architekten Kuehn Malvezzi und den Landschaftsarchitekten atelier le balto haben wir die Idee entwickelt, das House of One auf dem Petriplatz bereits in diesem Jahr „wachsen“ zu lassen: Die Beete sind so angelegt, dass sie den Grundriss des zukünftigen House of One aussparen und dadurch die Dimensionen des Hauses bereits jetzt erfahrbar werden.

Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

[Update]: Der Garten ist noch bis Ende Oktober 2017 zum Besuch und zur Ernte geöffnet.
 

Wann & wo
mittwochs, 16 bis 18 Uhr
Petriplatz, Berlin-Mitte

Keine Anmeldung erforderlich.