Dienstag, 16. Mai 2017

House of One-Pavillion entsteht in der Wittenberger Reformationsausstellung

Im Rahmen der Weltausstellung Reformation in Wittenberg entsteht in diesen Tagen der Pavillion des House of One. Der Holzbau, der in Anlehnung an die Gestalt der Stadtloggia des zukünftigen House of One in Berlin aus Holzstämmen erbaut wird, befindet sich im Torraum "Ökumene und Religion" im Luthergarten.

Weitere Infos zum Torraum "Ökumene und Religion" finden Sie hier: https://r2017.org/weltausstellung/oekumene/

Suchen Sie den Pavillion des House of One auf einer interaktiven Karte: https://r2017.org/weltausstellung/programm/orte/

Weitere News & Events

Samstag, 23. September 2017 - 0:00 bis Dienstag, 3. Oktober 2017 - 0:00

Studienreise für junge Menschen nach Georgien

Wir suchen 10 junge Menschen zwischen 18 und 24 Jahren, die die Idee des friedlichen Miteinanders der Religionen des House of One teilen und einer Studienreise nach Tbilisi/Georgien teilnehmen wollen. Die Studienreise findet in der Zeit vom 23. September bis 3. Oktober 2017 statt.

Freitag, 7. Juli 2017 -
20:30 bis 22:00

Kabbalat Shabbat-Feier im Pavillon des House of One

Wir laden herzlich ein zur Kabbalat Shabbat-Feier am 7. Juli 2017 um 20:30 Uhr in den Pavillon des House of One in der Weltausstellung zum Reformationsjubiläum r2017.org in Wittenberg!
Die Sabbatfeier findet im Zusammenhang der vom 6.-9. Juli stattfindenden internationalen Konferenz des Programms "Dialogperspektiven. Religionen und Weltanschauungen im Gespräch" statt und wird in Kooperation mit dem House of One und dem Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk organisiert.

Pavillion des House of One in Wittenberg