Freitag, 20. November 2015

Interreligiöses Friedensgebet im Gedenken an die Opfer von Paris, Beirut und Ankara

Das House of One Berlin gedenkt der Opfer der Terroranschläge von Paris, Beirut und Ankara und lädt ein zum interreligiösen Friedensgebet am Freitag, 20.11.2015, 10.30 Uhr auf dem Petriplatz in Berlin-Mitte.
Das Gebet findet auf den Grundmauern der mittelalterlichen Lateinschule statt und wird durch Rabbiner Dr. Andreas Nachama, Pfarrer Gregor Hohberg und Imam Kadir Sanci geleitet.