Lange Nacht der Religionen 2015

Imam Kadir Sanci erläutert den Grundriss des House of One.
​Zum 4. Mal findet in Berlin die Lange Nacht der Religionen statt. Auch das House of One öffnet seine Türen.

Zum 4. Mal findet in Berlin die Lange Nacht der Religionen statt. Auch das House of One öffnet seine Türen. Wir laden Sie herzlich in die Vereinsräume in die Friedrichsgracht ein und stellen Ihnen das Projekt und die jüngsten Neuigkeiten vor. Kommen Sie zu uns und diskutieren Sie mit uns. Sofern Sie in mit einer größeren Gruppe kommen möchten, bitten wir um Voranmeldung, da die Vereinsräume über begrenzte Kapazitäten verfügen. Vielen Dank.

Wann: 29. August 2015, 18.00 – 22.00 Uhr

Wo: Friedrichsgracht 53, 10178 Berlin-Mitte, U Spittelmarkt

Weitere Informationen zur Langen Nacht der Religionen finden Sie hier.

Kontakt: 
+49 1575 75 988 75
Bode-Museum
Am Kupfergraben
10117 Berlin
Deutschland

Weitere Veranstaltungen

Dienstag, 24. November 2020 - 14:30 bis 16:00

House of One lädt zur ersten "Konferenz der Mehrreligionenhäuser"

Weltweit wächst die Zahl Projekten, in denen sich mehrere Religionen zusammenfinden und ein Haus teilen. Das House of One lädt für Dienstag erstmals mehrere Mehrreligionenhäuser zu einer - coronabedingt virtuellen - Konferenz ein.

 

Freitag, 9. Oktober 2020 - 10:00 bis 10:30

Hamburg, Halle, Hanau - gemeinsam gegen Hass

Juden, Christen und Muslime – Frauen wie Männer – des House of One laden zum gemeinsamen multireligiösen Gedenken am 9. Oktober, dem Jahrestag des Terroranschlags in Halle ein. Hier kann das Gebet vom Livestream verfolgt werden.

Samstag, 12. September 2020 - 2:15

Nur Licht vertreibt Dunkelheit

Licht - das ist das Thema der diesjährigen Langen Nacht der Religionen, die dieses Jahr nur virtuell stattfindet. Das House of One beleuchtet das Thema aus drei religiösen Perspektiven.