Freitag, 28. Februar 2020

Stein um Stein zum Mehrreligionenhaus

PDF icon Download PDF (801.64 KB)

Präsentation Ziegelfassade und Vernissage der Open Air-Ausstellung am Petriplatz

 

Das House of One ist nicht nur als Begegnungsort der Religionen, es ist auch baulich außergewöhnlich. Als erstes Gebäude Berlins seit vielen Jahren wird das Mehrreligionenhaus aus gebrannten Ziegeln massiv gemauert werden. Ein Baustoff, der Kulturen verbindet. So werden weltweit verschiedene Sprachen gesprochen, gemeinsam aber ist fast allen Ländern das nachhaltige Bauen mit Ziegeln aus heimischer Erde.

Um die Wirkung des House of One im Stadtraum vorab erfahren zu können, hat die Stiftung eine Musterfassade auf der Baustelle am Berliner Petriplatz errichtet. Diese dient als Labor, an dem Ästhetik, Farbe, Wetterbeständigkeit, Fugenvarianten des traditionellen Baumaterials beobachtet werden können.

Wir laden Sie zur öffentlichen Präsentation dieses Mauerlabors ein, begleitet von der Vernissage der Ausstellung „House of One – ein Berliner Friedensprojekt für die Welt“ auf dem die Musterfassade umgebenden Bauzaun ein.

Wann?   Dienstag, 21. Januar um 9.30 Uhr

Wo?       Baustelle auf dem Petriplatz/Scharrenstraße

10178 Berlin-Mitte

Begrüßung:

Rabbiner Andreas Nachama, Pfarrer Gregor Hohberg

und Imam Osman Örs (alle House of One)

Grußworte:

Petra Wesseler, Präsidentin des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung

Gerry Woop, Staatssekretär Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Manfred Kühne, Abteilungsleiter Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen

Johannes Kuehn, Architekt vom Büro Kuehn Malvezzi, zum Bauen mit Ziegel

Für die Anmeldung sowie weitere Fragen, wenden Sie sich bitte an unsere

Pressesprecherin Kerstin Krupp, (030) 2130018-50, kerstin.krupp@house-of-one.org

Weitere Pressemitteilungen

18.10.2019

„Wir stehen an Eurer Seite!“

Berlin, 18.10.2019 Pressemitteilung „Wir stehen an Eurer Seite!“ Gegen Antisemitismus und Hass: Aufruf zur Menschenkette vor der Neuen Synagoge in Berlin am Sonntag Gemeinsam mit dem Bündnis für ein weltoffenes und tolerantes Berlin ruft die Stiftung House of One zur Teilnahme an einer...
18.10.2019

House of One als musikalische Skizze

Berlin, 18.10.2019 Pressemitteilung House of One als musikalische Skizze Synagoge, Kirche, Mosche, 4. Raum – die 5. Internationalen Chormusiktage ChorInt thematisieren die Grundsteinlegung mit „Musik im interkulturellen Dialog“ Die 5. Internationalen Chormusiktage ChorInt sind ein Experiment: Der...
10.10.2019

Unsere Demokratie verteidigen

Berlin, 10.10.2019 Pressemitteilung Unsere Demokoratie verteidigen Imam Sanci verurteilt Angriff auf Synagoge in Halle / Friedensgebet am Freitag Angesichts des mörderischen, menschenverachtenden Anschlags in Halle sagte Kadir Sanci, Imam und Präsidiumsmitglied des House of One: „Sri Lanka,...
11.09.2019

Gemeinsamer Startschuss auf der Baustelle

Berlin, 11.09.2019 Presseeinladung Los Geht’s! Gemeinsamer Startschuss auf der Baustelle des House of One mit Berliner Senat, Bundesbauministerium und Architekten für die letzte Bohrung der erfolgreichen Gründungsarbeiten Am Montag geht die Stiftung House of One den nächsten wichtigen Schritt voran...
09.09.2019

Die Kraft des gewaltlosen Widerstands

Berlin, 09.09.2019 Erinnerung Presseeinladung Die Kraft des gewaltlosen Widerstands 11. September: Juden, Christen und Muslime gedenken der Opfer von Terror Menschen machen Menschen zu Opfern –auch im Namen von Religionen. So war es beim Anschlag auf das World Trade Center am 11. September 2001,...
02.08.2019

Drei Religionen – Gemeinsam gegen Antisemitismus

Berlin, 02.08.2019 Pressemitteilung Drei Religionen – Gemeinsam gegen Antisemitismus Imam Kadir Sanci: „Wir stehen an der Seite von Rabbiner Teichtal.“ Mit tiefem Entsetzen haben die Geistlichen des House of One die Nachricht vom Übergriff auf Rabbiner Yehuda Teichtal aufgenommen. „Dieser Vorfall,...