Spendenstatus

Jeder einzelne Spender ist Mit-Erbauer des House of One, ist Teil dieses Aufbruchs, der Hoffnung schenkt. Mit einem symbolischen Stein für 10 €.

Der aktuelle Stand an Spenden und Zuwendungen beträgt 10.549.195 Euro oder 1.549.195 Steine.

Weitere je 10 Millionen Euro haben das Land Berlin und der Bund für den Bau des House of One bereitgestellt.

Annette Krell, Deutschland

Mein Jugendtraum wird wahr mit dem Haus der drei Religionen! Und noch dazu in Berlin, in Deutschland! Das gibt Hoffnung, dass die Visionen der grossen Religionsphilosophen, wie Ibn Arabi, eines Tages wahr und lebbar werden könnten, Amen.

3 Steine

Karim, Deutschland

Für die Liebenden gibt es nicht Moslems, Christen oder Juden.

1 Steine

CAA, Deutschland

Für eine diverse Gesellschaft und Friede und Akzeptanz unter den Menschen

1 Steine

Volker Westerborg, Deutschland

Es gibt nichts Gutes außer man tut es
( Erich Kästner)

5 Steine

Thomas Seltmann, Deutschland

Nicht wir spenden dem HOUSE OF ONE, sondern dieses Projekt spendet uns - nämlich Hoffnung auf eine friedlichere Welt des Miteinanders, für Toleranz, Offenheit und Gemeinschaft.

13 Steine

Eva Reimer, Deutschland

Anlässlich Ferdi's Taufe am 6. September 2020: "Alle eure Dinge lasst in der Liebe geschehen!" (1. Korinther 16,14)

2 Steine

Marianne Genrich, Deutschland

Dieses großartige, Menschen aller Religionen verbindende Projekt muss man einfach unterstützen.
Mögen meine 10 Bausteine zum Gelingen beitragen! Das "House of One" soll ein Beispiel für Frieden und Toleranz in aller Welt werden.

10 Steine

Yasin Yilmaz, Deutschland

Sehr geehrte D.&H.,
MeinDank geht an alle Beteiligten, Unterstützer*innen.Ich bin ein Student ausBW, studiere Lehramt und jobbe neben meinem Studium. 100€ sind vllt. für manche nicht viel als Betrag.Für mich allerdings schon. Trtzdm ist es das wert

10 Steine

Anonym, Frankreich

The inclusion of the three main monotheistic religions in the same place could calm their tensions and conflicts. I hope

1 Steine

matthias fink, Deutschland

Durch das Kennenlernen fremder Kulturen und Religionen, lassen sich Ängste und Vorurteile abbauen. Gleichzeitig wächst die Akzeptanz und das friedliche Zusammenleben. Viele Menschen, viele Religionen, eine Gemeinschaft, ein Gott.

2 Steine

Borromäum, Basel, Schweiz

Ein faszinierendes Projekt!
Möge das Werk ein Wirken an die Vertreter der Religionen in der Welt haben!!!

10 Steine

Anonym, Deutschland

In Dankbarkeit für den 8.5.2020 und als gemeinsame Geste von I.W. und J.M.M.

2 Steine
Spenden Land Steine
2,391 Deutschland 108.918
139 USA 667
211 Frankreich 628
45 Schweiz 397
81 Vereinigtes Königreich 378
28 Belgien 218
51 Italien 135
39 Österreich 129
5 Luxemburg 126
37 Niederlande 125
29 Dänemark 88
27 Schweden 64
8 Australien 60
12 Kanada 47
16 Brasilien 43
8 Spanien 40
14 Tschechische Republik 36
2 Vereinigte Arabische Emirate 30
1 Bahrain 30
7 Marokko 30
9 Norwegen 21
3 Türkei 18
1 Litauen 17
5 Irland 15
3 Libanon 14