Spendenstatus

Mit jeder einzelnen Spende sind Sie Mit-Erbauer oder Mit-Erbauerin des House of One und Teil dieses Aufbruchs, der Hoffnung schenkt. Mit einem symbolischen Stein für 10 €.

Der aktuelle Stand an Spenden und Zuwendungen beträgt rund 40 Millionen Euro. Davon hat das Land Berlin 10 Millionen und der Bund 20 Millionen Euro für den Bau des House of One bereitgestellt.

(Stand: Mai 2021)

R. Bernegger, Deutschland

Ich wünsche weiterhin viel Erfolg!

1 Steine

Uta Ackermann, Deutschland

Für Johanna Fritsch
und Judith Fritsch

12 Steine

Antje Kerl-Akkan, Deutschland

Wir sind eine Welt, eine Menschheit und all unser Mangel, Unrecht, Spaltung, Ungleichgewicht in dieser Welt ist menschengemacht. Mein Herzenswunsch ist es, dass wir uns alle darauf besinnen, dass wir es besser können und Frieden stiften!

3 Steine

Anonym, USA

"Remember Abraham said: O my Lord! make this city one of peace and security: and preserve me and my sons from worshipping idols." The Quran 14:35, Surah Ibrahim (Abraham)

11 Steine

Peter Fristedt, Schweden

I am happy that finally, there is only one God for those who believe in God. To celebrate this finding, I donated to the house of one in Berlin.

3 Steine

Anonym, Deutschland

Im Gedenken an
Dr. Helmuth Thiel
mit tiefem Dank für seinen Respekt und seine Geduld,
seine ruhige Weitsicht und die liebevolle Zuwendung.

12 Steine

Daniel Rodger, Vereinigtes Königreich

Thank you

1 Steine

Fresh.Frames Productions, Deutschland

We are touched by this House of Oneness.
It shows that true spirituality doesn’t come from religion.
It comes from the heart.

5 Steine

Ulrich Terlinden, Deutschland

Ein großartiges Projekt für alle, die an "den Einen" glauben, an einem historischen und symbolischen Ort Berlins! Ich bete für ein aufrichtiges Gelingen. Möge der heilige Petrus väterlich mit den Himmelsschlüsseln rasseln! (vgl. Mt 16, 18) ;-)

1 Steine

Cornelia Busse, Deutschland

Ganz sicher ist es wichtig über alle Religionen hinweg einen gemeinsamen Weg zu gehen. Individualismus und Geld können nicht alles sein, was unser Leben bestimmt. Es ist längst überfällig, dass Gemeinsames mehr betont wird als Trennendes!

3 Steine

Fatih Aslantas, Deutschland

Möge Allah mit jedem zufrieden sein, der geholfen und zu dieser Arbeit beigetragen hat. Ich hoffe, die ganze Welt sieht, dass die Menschen ohne Diskriminierung zusammenleben können.

1 Steine

Inge - Pascal - Nadine, Deutschland

Eine wundervolle Idee für ein friedliches, respektvolles Miteinander. Danke für die Möglichkeit, daran mitwirken zu können.

3 Steine