Dialog in Konfliktregionen - Bischof Malkhaz im Gespräch mit Vertretern des House of One

House of One-Botschafter und Erzbischof der Evangelisch-Baptistischen Kirche Georgiens, Malkhaz Songulashvili ist ein unermüdlicher Vermittler eines friedlichen Dialogs zwischen den Religionen - sowohl in Georgien selbst, als auch in der Region des Südkaukasus. Neben dem Austausch mit unterschiedlichen muslimischen und christlichen sowie orthodoxen Gemeinden und Verbänden gehören auch regelmäßige Gespräche mit jesidischen Geistlichen zum wichtigen Wirken von Bischof Malkhaz.

Zusammen Bischof Ilia Osepashvili bereiste er kürzlich den Iran und Irak und traf sich dort mit Vertretern von unterschiedlichen Religionen. Neben Muslimen und Christen gab es auch Begegnungen mit jesidischen Geistlichen in Lalisch (Irak).

Das House of One lädt herzlich ein zu einem Gesprächsabend mit Bischof Malkhaz. In einem Vortrag mit anschließenden Gesprächen werden wir mehr über die Situation der Gläubigen in der Region und des interreligiösen Dialogs erfahren.

Weitere Veranstaltungen

Samstag, 15. Juni 2019 -
13:00 bis 18:00

SOMMERFEST 2019

Wir laden ein zu unserem Sommerfest am "Tag der offenen Gesellschaft". An diesem Tag stellen wir unsere Tische vor die Tür, um mit Ihnen zu feiern - nun gut, nicht ganz vor die Tür, da unser Pavillon auf dem Petriplatz in Berlin den Bauarbeiten für das House of One weichen musste. Wir tragen unsere Tafel daher ein paar Meter die Friedrichsgracht hinauf Richtung Museumsinsel, wo wir im Garten unserer freundlichen Nachbarn vom Flussbad Berlin e.V. Unterschlupf gefunden haben.
 

Freitag, 24. Mai 2019 -
17:00 bis 18:00

Die Geschichte der Petri-Kirche

Von der christlichen Kirche zum Drei-Religionen-Haus: Die Archäologin Claudia Melisch präsentiert die derzeit noch freiliegenden Fundamente der zu DDR-Zeiten abgerissenen Petri-Kirche in Berlin Mitte.

Ausgrabung am Petriplatz
Mittwoch, 22. Mai 2019 - 19:00

Das House of One lädt ein ...

... die Blogerinnen Juna Grossmann, Stefanie Hoffmann und Safiyye Aydin (früher Arslan) diskutieren mit dem SocialMedia-Team des House of One über Chancen und Risiken der Kommunikation religiöser Inhalte im Netz.


 

Kleiner Säulensaal in der ZLB