Gründonnerstag - Gottesdienst in der St. Marienkirche mit multireligiöser Fußwaschung

Mit dem Gründonnerstag sind zwei Traditionsstränge verbunden, die Feier eines Tischabendmahls und die Fußwaschung. Im Jahr des 500. Reformationsjubiläums wollen wir die in evangelischen Kreisen selten gefeierte zweite Tradition aufgreifen und diese als christliche Gründergemeinde des House of One gemeinsam mit Gästen aus anderen Religionen feiern. Es werden stellvertretend nur die Füße vorher ausgewählter Gäste gewaschen.

Wir laden herzlich ein zum multireligiösen Gottesdienst in der St. Marienkirche Berlin, Gründonnerstag, 13.4.2017, um 18:30 Uhr.

Mit Gästen aus den Weltreligionen, Pfarrer Gregor Hohberg, Rev. Christopher Jage Bowler, Imam Osman Örs u.a. / Musikalische Gestaltung: Esther van der Ploeg (Oboe) / Orgel: Martina Kürschner / anschließend Empfang

St. Marienkirche
Karl-Liebknecht-Str. 8
10178 Berlin
Deutschland

Weitere Veranstaltungen

Donnerstag, 19. Mai 2022 - 11:00 bis Freitag, 20. Mai 2022 - 16:00

Multi-religiöse Feiern: Vermischung oder Bereicherung?

Das House of One nimmt an der Tagung der Mehrreligionenhäuser von Haus der Religionen in Bern mit einem Vortrag über multi-religiöses Feiern teil. Das Treffen in der Schweiz ist die zweite Veranstaltung des Netzwerks multi-religiöser Einrichtungen, die das House of One 2020 ins Leben gerufen hatte.

 

 

Mittwoch, 13. April 2022 - 18:30

Fußwaschung - Geste des Friedens

Am Vorabend des Gründonnerstags lädt die Gemeinde St. Marien-Friedrichswerder zusammen mit dem House of One und der Anglikanischen Gemeinde St. Georg zu einer rituellen Fußwaschung in Berlin ein.

St. Marienkirche
Sonntag, 13. März 2022 - 10:30

Gebet für Ukraine und Belarus

Für Menschen, die wegen ihres Glaubens verfolgt werden, wird nach christlicher Tradition am sechsten Sonntag vor Ostern gebetet. Dieses Jahr wollen wir das an der Seite von Bischof Christian Stäblein (Evangelische Kirche EKBO) gemeinsam mit muslimischen und jüdischen Gläubigen tun. 

St. Marienkirche