Grünhelme-Ausstellung: 12 Jahre Handfeste Hilfe

Eine Ausstellung über 12 Jahre Handfeste Hilfe der Organisation Grünhelme - dem Peace-Corps aus jungen deutschen Muslimen und Christen. 

In der Parochialkirche, Klosterstraße 67, 10179 Berlin


Eintritt frei, um eine Anmeldung wird gebeten an moehrle@gruenhelme.de

----------------------------------------------

Nach 12 bewegten Jahren Vereinsgeschichte und jeder Menge handfester Hilfe an den Brennpunkten der Welt präsentieren die Grünhelme Ihre Arbeit bald zum ersten Mal für ein breites öffentliches Publikum in Deutschland. Am 27. Februar laden die Grünhelme alle interessierten Freunde und noch-nicht-Freunde des Vereins zu Ihrer „Werkschau" nach Berlin ein.

Neben Vorträgen über Idee, Arbeitsweise und Geschichte der Grünhelme werden Bilder, Modelle und Kurzfilme über alle der ca. 20 bisherigen Projekte informiere

Auf ihrer spannenden Reise durch die unbürokratische Wiederaufbauarbeit in den verschiedensten Krisen- Kriegs- und Katastrophengebieten erzählen die Grünhelme von unbefahrbaren Straßen im Kongo, eisigen Wintern im Irak, dem Leben unter Flüchtlingen in Somalia, 50°C im nicht vorhandenen Schatten und doch kein Hitzefrei in Burkina Faso, Verhaftungen in Marokko, Taifun-Evakuierung auf den Philippinen, Raketen-Arbeits-Pausen in Syrien, den lieben Völkermördern auf Baustellen in Ruanda, gestrandeten Migranten in Mauretanien, Palästinensischer Gastfreundschaft und vieles mehr.

Dazu werden am 27. Februar auch viele Grünhelme zum Anfassen und zum Kennenlernen dabei sein. Alle der über 200 bisherigen ehrenamtlichen Mitarbeiter, das verehrte Kuratorium, sowie die Vereinsmitglieder sind nach Berlin eingeladen um von Ihren Erfahrungen im Einsatz für die Grünhelme zu berichten.

Die Organisation freut sich auf heißen Tee und nette Gespräche mit allen interessierten Besuchern – Nicht nur Berliner sind ganz herzlich zur dieser ersten großen Ausstellung der Grünhelme willkommen.

Weitere Veranstaltungen

Donnerstag, 19. Mai 2022 - 11:00 bis Freitag, 20. Mai 2022 - 16:00

Multi-religiöse Feiern: Vermischung oder Bereicherung?

Das House of One nimmt an der Tagung der Mehrreligionenhäuser von Haus der Religionen in Bern mit einem Vortrag über multi-religiöses Feiern teil. Das Treffen in der Schweiz ist die zweite Veranstaltung des Netzwerks multi-religiöser Einrichtungen, die das House of One 2020 ins Leben gerufen hatte.

 

 

Mittwoch, 13. April 2022 - 18:30

Fußwaschung - Geste des Friedens

Am Vorabend des Gründonnerstags lädt die Gemeinde St. Marien-Friedrichswerder zusammen mit dem House of One und der Anglikanischen Gemeinde St. Georg zu einer rituellen Fußwaschung in Berlin ein.

St. Marienkirche
Sonntag, 13. März 2022 - 10:30

Gebet für Ukraine und Belarus

Für Menschen, die wegen ihres Glaubens verfolgt werden, wird nach christlicher Tradition am sechsten Sonntag vor Ostern gebetet. Dieses Jahr wollen wir das an der Seite von Bischof Christian Stäblein (Evangelische Kirche EKBO) gemeinsam mit muslimischen und jüdischen Gläubigen tun. 

St. Marienkirche