Lange Nacht der Religionen

Der Pavillon des House of One auf dem Petriplatz

Auch in diesem Jahr öffnet das House of One aus Anlass der 7. Langen Nacht der Religionen in Berlin seine Pforten und lädt BesucherInnen und Interessierte herzlich ein, den Pavillon auf dem Petriplatz und den Showroom des House of One zu besichtigen.

Wir öffnen unser Räume am Samstag, 8.9. in der Zeit von 18 - 21 Uhr und geben Ihnen Einblick in das kommende House of One, informieren zu aktuellen Entwicklungen und dem Stand der Planungen, berichten über aktuelle und kommende Projekten und erzählen von Begegnungen und Erfahrungen.

Im Showroom in den Räumen in der Friedrichsgracht 53 zeigen wir jeweils um 18:30, 19:30 und 20:30 eine Präsentation zur Geschichte, mit Stationen und Entwicklungen des House of One.

Wann?     Samstag, 8. September, 18:00 - 21:00 Uhr

Wo?         Showroom, Friedrichsgracht 53, 10178 Berlin

                Pavillon des House of One, Petriplatz, 10178 Berlin

Was?        Präsentationen um 18:30, 19:30 und 20:30 Uhr

 

Herzliche Einladung an alle Interessierten!

Weitere Veranstaltungen

Freitag, 2. August 2019 - 18:30 bis 19:00

Religionsoffene Meditation mit Corina Martinas

Meditation bringt uns in die Stille und hilft uns in die Wahrnehmung des Göttlichen. Willkommen sind Anfänger*innen und Erfahrene. Nach einer kurzen Eröffnung werden wir zweimal 20 Minuten meditieren. Anschließend gibt es die Möglichkeit zum Austausch.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Ort: Kapelle der St. Marienkirche

Die Meditation findet in der Regel 14-tägig, jeweils freitags um 18:30 statt. Die bisher geplanten Termine sind am 2.8. / 30.8. / 13.9. / 27.9.

Der 16.8. muss urlaubsbedingt leider entfallen.

Montag, 1. Juli 2019 - 13:00

HASS HAT KEIN HERZ - Tag gegen antimuslimischen Rassismus

Die Stiftung House of One unterstützt den unter dem Motto #HasshatkeinHerz stehenden Tag gegen antimuslimischen Rassismus.

Samstag, 15. Juni 2019 - 13:00 bis 18:00

SOMMERFEST 2019

Wir laden ein zu unserem Sommerfest am "Tag der offenen Gesellschaft". An diesem Tag stellen wir unsere Tische vor die Tür, um mit Ihnen zu feiern - nun gut, nicht ganz vor die Tür, da unser Pavillon auf dem Petriplatz in Berlin den Bauarbeiten für das House of One weichen musste. Wir tragen unsere Tafel daher ein paar Meter die Friedrichsgracht hinauf Richtung Museumsinsel, wo wir im Garten unserer freundlichen Nachbarn vom Flussbad Berlin e.V. Unterschlupf gefunden haben.