Donnerstag, 29. März 2018 -
18:00 bis 20:00

Multireligiöses Gebet mit Fußwaschung in liturgischer Gastfreundschaft an Gründonnerstag

Gemeinsam mit Gästen aus verschiedenen Religionen wollen wir an Gründonnerstag die gegenseitige Fußwaschung als Zeichen der Demut vollziehen.

Mitwirkende sind:

Reverend Joachim Reich (Anglik. Gemeinde St. George)
Rabbiner Dr. Andreas Nachama (Stiftung House of One)
Kantorin Esther Hirsch (Stiftung House of One)
Imam Osman Örs (Stiftung House of One)
Imam Abbas El-Fares (Liberale Moschee)
Haladhara Thaler (Hindugemeinde Berlin)
Abt Ron Eichhorn von Yun Hwa Dharma Sah Berlin (Buddhistischer Orden)
Pfarrerin Corinna Zisselsberger (Ev. KG St. Petri-St. Marien)
Pfarrer Gregor Hohberg (Stiftung House of One)
Vikarin Birgitte Koppehl, Viktoria Gaudlitz (Ev. KG St. Petri-St. Marien)
Rudolf Werner, Cello
 

Um Anmeldung wird gebeten.

Donnerstag, 29. März 2018 -
18:00 bis 20:00
House-of-One-Pavillon
Petriplatz
10178 Berlin
Deutschland
+49 30 20 60 88 80 info@house-of-one.org

Weitere News & Events

Mittwoch, 16. Mai 2018 -
19:00 bis 21:00

Auge um Auge ...? Versöhnung und Vergeltung im Judentum, Christentum und Islam

„Auge um Auge ...? Versöhnung und Vergeltung im Judentum, Christentum und Islam“

Auge um Auge… heißt es im 2.Buch Mose, doch was bedeutet das im Einzelnen? Muss man immer Gleiches mit Gleichem vergelten? Und gilt das auch für Christen und Muslime? Buße, Beichte, Teschuwa, Tawba – was versteckt sich hinter diesen Begriffen? Welche Möglichkeiten der Versöhnung sind in den monotheistischen Religionen heute noch möglich?

Darüber diskutieren Kantorin Esther Hirsch, Pfarrer Gregor Hohberg und Imam Kadir Sanci am

Salon im Museum Ephraim-Palais