Seminar: An welchen Gott wir glauben III: Was ist ein auserwähltes Volk?

Eine Veranstaltung zur Selbstverständigung und zum Dialog der Religionen des Bet- und Lehrhaus Petriplatz Berlin e.V. und der Evangelischen Akademie zu Berlin.

Das Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Religionen verlangt nach einem theologischen Gespräch über das, was uns wirklich wichtig ist. Die Gottes- und Menschenbilder der drei monotheistischen Religionen stehen im Zentrum der dreiteiligen Veranstaltungsreihe „An welchen Gott wir glauben", die gemeinsam vom Bet- und Lehrhaus Petriplatz Berlin e.V. und der Evangelischen Akademie zu Berlin ausgerichtet wird. Im Oktober und November letzten Jahres standen der Austausch über die christliche Vorstellung der Trinität und die Scharia des Islams im Zentrum der Veranstaltungsreihe.

Weitere Informationen zu Inhalten und Anmeldung finden Sie hier

Kontakt: 
+49 30 203 55 508

Weitere Veranstaltungen

Dienstag, 24. November 2020 - 14:30 bis 16:00

House of One lädt zur ersten "Konferenz der Mehrreligionenhäuser"

Weltweit wächst die Zahl Projekten, in denen sich mehrere Religionen zusammenfinden und ein Haus teilen. Das House of One lädt für Dienstag erstmals mehrere Mehrreligionenhäuser zu einer - coronabedingt virtuellen - Konferenz ein.

 

Freitag, 9. Oktober 2020 - 10:00 bis 10:30

Hamburg, Halle, Hanau - gemeinsam gegen Hass

Juden, Christen und Muslime – Frauen wie Männer – des House of One laden zum gemeinsamen multireligiösen Gedenken am 9. Oktober, dem Jahrestag des Terroranschlags in Halle ein. Hier kann das Gebet vom Livestream verfolgt werden.

Samstag, 12. September 2020 - 2:15

Nur Licht vertreibt Dunkelheit

Licht - das ist das Thema der diesjährigen Langen Nacht der Religionen, die dieses Jahr nur virtuell stattfindet. Das House of One beleuchtet das Thema aus drei religiösen Perspektiven.