"Wieviel Religion verträgt Europa?"

Wir laden herzlich ein zur Veranstaltung "Wieviel Religion verträgt Europa?" mit Prof. Dr. Klaus von Stosch (stellv. Institutsleiter, Institut für Katholische Theologie, Universität Paderborn), Prof. Dr. Johannes Süßmann, Prof. Dr. Jochen Schmidt and Hamideh Mohagheghi. Die Abendveranstaltung eröffnet die im Pavillon des House of One stattfindende Vortragsreihe: „Was uns verbindet – was uns trennt“.
Moderation: Dr. Dirk Pilz

Um Anmeldung wird gebeten.

 

 

Weitere Veranstaltungen

Donnerstag, 18. Oktober 2018 -
19:00 bis 21:00

Was das Christentum vom Islam lernen kann

Ein Plädoyer für eine Annäherung in einer Zeit der Sprachlosigkeit. Podiumsdiskussion mit dem Theologen Ralf K. Wüstenberg und Imam Osman Örs

Mittwoch, 26. September 2018 -
19:00 bis 21:00

Mohammed-Karikatur aus dem 16. Jahrhundert

Blasphemie am Petriplatz - eine mittelalterliche Mohammedkarikatur und das House of One. In der Veranstaltungsreihe "Was uns verbindet, was uns trennt" lädt das House of One ein zu einem Gespräch über Religionskritik und Gottesfurcht ein.

House-of-One-Pavillon
Dienstag, 18. September 2018 -
14:30 bis 15:00

Aufeinander hören

Die Stimmen werden lauter, Empörung und Hass vielerorten in der Gesellschaft. In ihrer gemeinsamen Andacht thematisieren jüdische, christliche und muslimische Geistliche des House of One am Tag vor Jom Kippur, dem jüdischen Versöhnungstag, die Bedeutung des Aufeinanderhörens - sie leben es vor.

House-of-One-Pavillon