Veranstaltungen

Freitag, 11. Juni 2021 - 16:00 bis 17:00

Archäologische Führung auf dem Petriplatz

800 Jahre alte Gräber werden auf dem Petriplatz freigelegt.

Wer mehr über die bewegte Geschichte am Urort Berlins und dem Bauort des House of One wissen möchte, kann am 11. Juni um 16 Uhr in einer Führung mit Grabungsleiterin Claudia Melisch nun auch wieder direkt vor Ort mehr erfahren.

Ausgrabung am Petriplatz
Donnerstag, 27. Mai 2021 - 19:00

Abendsegen zur Grundsteinlegung mit Rabbiner Andreas Nachama

 

Abendsegen aus der Synagoge Sukkat Schalom.

Drei Gebete - jüdisch, christlich, islamisch - anlässlich der Grundsteinlegung des House of One.

Beteiligte: Rabbiner Andreas Nachama, Kantorin Esther Hirsch, Barbara Witting.

 

 

 

Donnerstag, 27. Mai 2021 - 18:00

Livestream: Festrede zur Grundsteinlegung Wilhelm Schmid

Festvortrag Wilhelm Schmid: „Religionen geben Antworten – aber was ist die Ausgangsfrage? Worum es dem House of One geht“

Der Festvortrag wird live aus der Marienkirche gestreamt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für eine begrenzte Anzahl an Personen auch vor Ort, in der Marienkirche, möglich.

 

Donnerstag, 27. Mai 2021 - 13:00

Mittagsgebet zur Grundsteinlegung mit Pfarrer Gregor Hohberg

 

Mittagsgebet zur Grundsteinlegung aus der Marienkirche mit Pfarrer Gregor Hohberg.

Drei Gebete - jüdisch, christlich, islamisch - anlässlich der Grundsteinlegung des House of One.

Beteiligte: Pfarrer Gregor Hohberg, Xaver Schult (Marienorganist)

 

Sonntag, 18. April 2021 - 11:00 bis 13:00

Leben schützen um jeden Preis?

Debatte über Würde und Zusammenleben in Pandemiezeiten.

 

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Berliner Stiftungswoche statt und wird aus dem Deutschen Theater als Livestream hier zu sehen sein.

 

 

 

Mittwoch, 20. Januar 2021 - 18:00 bis 19:00

"Du sollst nicht morden"

Zum Jahrestag der Wannsee Konferenz stellen wir eine jüdisch-christliche Andacht auf unserer Website bereit. Gemeinsam mit der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg schlesische Oberlausitz (EKBO) und dem Erzbistum Berlin haben unser Rabbiner Andreas Nachama sowie Kantorin Esther Hirsch dieses Datums gedacht.

Donnerstag, 24. Dezember 2020 - 12:00

Willkommen an der Krippe

Worte zu Weihnachten von Pfarrer Gregor Hohberg, Präsidiumsmitglied des House of One:

 

In diesem Jahr ist Weihnachten anders, verletzlicher.

Darum wollen wir in diesem verunsichernden Jahr in besonderer Weise zusammenstehen und feiern die Christvesper zum ersten Mal mit Gästen aus den anderen Religionen.

Das zeigt zum einen, wie wertvoll uns, Christinnen und Christen, Weihnachten ist. Das Wertvollste wollen wir mit unseren Gästen teilen.

Dienstag, 8. Dezember 2020 - 18:00 bis 19:30

Von Nutzen und Nachteil der Religionen

Vortrag von Roland Stolte: "Das House of One in Berlin-Mitte, oder: Vom Nutzen und Nachteil der Religionen für unser Leben" auf Einladung des Alumni-Clubs der Charité. Veranstaltung wird via Zoom übertragen.