11. Petriplatzfest

Ausgrabungen Petriplatz (c) C.Mehlisch

For the 11th year Petriplatz celebrates the historic location of the church and the school and reminds us that for 800 years Petriplatz was the centre of a medieval town.

Music: Medieval music group Uhlenflug

Location: Yard at the Nicolaihaus

Hof am Nicolaihaus
Brüderstraße 13,
10178 Berlin
Germany

Die Maschinen dröhnen auf dem Petriplatz, der Boden wird für das Fundament des House of One bereitet. Gefeiert wird trotzdem. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz und das Festkomitee Petriplatz laden am kommenden Sonnabend (7. September), dem Tag des Offenen Denkmals, zusammen mit dem House of One und weiteren Kultureinrichtungen der Nachbarschaft in das 100 Meter entfernte Nicolaihauses in der Brüderstraße ein.

Das mittelalterliche Markttreiben mit Tanzen und Tafeln, Bleiverglasungs- und Töpferkunst im historischen Hof des Nicolaihauses wird ergänzt durch ein umfangreiches Führungs- und Vortragsprogramm mit Informationen zu Denkmalen rund um die Brüderstraße.

Das House of One informiert zum aktuellen Stand des Baus, der demokratiefördernden Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie über die Parnterschaften mit anderen interreligiösen Initiativen in aller Welt. Veranstalter ist der Verein Bet- und Lehrhaus Petriplatz e.V. .

 

Programm:

10:00 Uhr Begrüßung:
Prof. Dr. Ingrid Scheurmann, Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Claudia M. Melisch M.A., Festkomitee Petriplatz

Musikalische Eröffnung mit der Band „Uhlenflug“

10:00 Uhr Archäologische Führung mit Claudia M. Melisch

11:00 Uhr Führung durch das Nicolaihaus mit Ingrid Scheurmann

12:00 Uhr Archäologische Führung mit Claudia M. Melisch

12:30 Uhr Präsentation des Imagefilms der Vertretung des Freistaates Sachsen beim Bund

13:00 Uhr Stadtspaziergang mit Vertreterinnen und Vertretern von Icomos
14:00 Uhr Vortrag von N.N. zum Projekt Flussbad Berlin

14:00 Uhr Archäologische Führung mit Claudia M. Melisch

15:00 Uhr Stadtspaziergang mit Vertreterinnen und Vertretern von Icomos

15:30 Uhr Präsentation des Imagefilms der Vertretung des Freistaates Sachsen beim Bund

16:00 Uhr Führung durch das Nicolaihaus mit Ingrid Scheurmann

16:00 Uhr Archäologische Führung mit Claudia M. Melisch

Führungen durch die Ausstellung der Galerie Kewenig werden bei Interesse in der Zeit zwischen 11:00 und 17:30 Uhr angeboten.

 

Mitveranstalter:

Archäologisches Haus am Petriplatz, Bet- und Lehrhaus Petriplatz Berlin e.V. in Kooperation mit der Stiftung House of One, Deutscher Fundraising Verband, Evangelische Kirchengemeinde St. Petri-St. Marien, Galerie Kewenig, Icomos– International Council of Monuments and Sites, Initiative Flussbad Berlin e.V., TPZ-Kreativhaus, Verein für die Geschichte Berlins e.V., Verein Berliner Unterwelten, Vertretung des Freistaates Sachsen beim Bund

More events

Thursday, May 14, 2020 - 2:00pm to 2:15pm

Global call for Prayer for Solidarity in Corona times

Jews, Christians and Muslims of the House of One wholeheartedly follow the global call for prayer on May 14 at 2 p.m. of the "Higher Committee on human fraternity" (HCHF). This call is to create solidarity and togetherness across all borders. The Covid-19 pandemic has shown just how vulnerable humans are. We are connected around the world through this shared experience, tragically an experience of suffering.

Tuesday, April 14, 2020 - 12:00pm

Groundbreaking ceremony for the House of One cancelled

After more than ten years of intensive discussion, idea development and planning, the time for the groundbreaking ceremony should have come but due to the Corona crisis the event has been cancelled. This important step towards the structural completion of the multi-religious peace project is postponed.

Wednesday, March 25, 2020 - 6:30pm

Maria in Judaism, Christianity and Islam

Service for the Annunciation, the day on which Archangel Gabriel announced the Immaculate Conception of the Virgin. Not only Christians, but also Jews and Muslims know Mary. However, their ideas about her are quite different.