Nur Licht vertreibt Dunkelheit

Licht - das ist das Thema der diesjährigen Langen Nacht der Religionen, die dieses Jahr nur virtuell stattfindet. Das House of One beleuchtet das Thema aus drei religiösen Perspektiven.

"Die Dunkelheit kann Dunkelheit nicht vertreiben, das kann nur das Licht. Hass kann Hass nicht vertreiben; nur die Liebe kann das tun." Das sagte Martin Luther King.

 

Jeder Mensch sehnt sich nach Wärme, nach Licht. Früher war es das Feuer, das die Kälte und die Dunkelheit vertrieb. Unverzichtbar für Leben und Überleben der Menschen.

 

So verwundert es kaum, dass das Licht als Zeichen von Leben in den Religionen einen besonderen Stellenwert hat, ob als Schabbatleuchter, Osterfeuer oder als Symbol von Lebendigkeit.

 

Rabbiner Andreas Nachama, Pfarrerin Marion Gardei und Imam Ösman Örs führen in diesem Video in die spirituelle Welt des Lichts.

 

 

 

More events

Wednesday, January 20, 2021 - 6:00pm to 7:00pm

"Du sollst nicht morden"

Zum Jahrestag der Wannsee Konferenz stellen wir eine jüdisch-christliche Andacht auf unserer Website bereit. Gemeinsam mit der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg schlesische Oberlausitz (EKBO) und dem Erzbistum Berlin haben unser Rabbiner Andreas Nachama sowie Kantorin Esther Hirsch dieses Datums gedacht.

Thursday, December 24, 2020 - 12:00pm

Christmas message

Christmas message from Rev. Gregor Hohberg, representing the House of One board of directors:


This year Christmas is different, more fragile.

That is why we want to stand together in a special way in this unsettling year and celebrate Christmas Vespers for the first time with guests from the other religions. We filmed this vesper and will put it online on our website on December 24, 2020 at 12 o'clock at noon.

On the one hand, this reflects how precious Christmas is to Christians. We want to share what is most treasured with our guests.

Tuesday, December 8, 2020 - 6:00pm to 7:30pm

Von Nutzen und Nachteil der Religionen

Vortrag von Roland Stolte: "Das House of One in Berlin-Mitte, oder: Vom Nutzen und Nachteil der Religionen für unser Leben" auf Einladung des Alumni-Clubs der Charité. Veranstaltung wird via Zoom übertragen.