Lesesalon: Ein Blick in Tora, Bibel und Koran

Koran
Tora
Bibel

Rabbiner, Pfarrer und Imam des House of One laden jeden Monat zu einem gemeinsamen Blick in die Heiligen Schriften ein. Diese neue multireligiöse House of One-Reihe "Lesezeichen" wird künftig jeden ersten Dienstag im Monat stattfinden. Nur im April treffen wir uns ausnahmsweise am ersten Montag, 4. April.

Schleiermacherhaus
Taubenstraße 3
10117 Berlin
Germany

Zu einem bestimmten Thema werden jeweils Abschnitte aus Tora, Bibel und Koran gelesen. Thema des ersten Treffens werden die "Frauen in den abrahamitischen Religioinen" sein.

Gemeinsam werden die Stellen der verschiedenen Heiligen Schriften ausgelegt und gedeutet. Auf diese Weise gewährt der Lesekreis einen Blick in die Glaubenstradition und die schriftlichen Quellen der anderen Religionen. So lernt die andere Religion besser kennen und versteht gleichzeitig die Texte der eigenen Religion in neuer Weise.

Das House of One wird ein Bet- und ein Lehrhaus sein. Mit dieser Lesereihe hauchen wir dem Lehrhaus schon heute Leben ein.

Wir freuen uns auf Ihre Gedanken, Anregungen und Fragen!


Treffen wollen wir uns im Schleiermacherhaus (Taubenstraße) jeweils am 1. Dienstag im Monat um 18.30 Uhr. Ausnahme: Im April verlegen wir unseren Lesesalon um einen Tag vor. Wir treffen uns ausnahmsweise am Montag, den 4. April, im Schleiermacherhaus.

 

Um Anmeldung per Email unter info@house-of-one.org wird gebeten.

Für die Veranstaltung gelten die 2 G+-Regeln.

More events

Thursday, October 6, 2022 - 6:00pm

Vernissage Christine Contzen mit Kunstverkauf für House of One

Seitenweise und ellenlang, so nennt Christine Contzen ihre jüngste Ausstellung. Die Architektin, Künstlerin und evangelische Christin nimmt die aktuelle Bilderschau als Anlass, das House of One zu unterstützen. 20 Prozent der Verkaufserlöse ihrer Bilder gehen an die Stiftung. "Ich sehe das Projekt als besonderes hoffnungsvolles Zeichen für die Zukunft des Miteinanders der Religionen", sagt Christine Contzen.

 

Ort:
school of facilitating
Suarezstraße 31, 14057 Berlin-Charlottenburg

Thursday, September 29, 2022 - 6:30pm

Einander wahrnehmen - Dialogmodell für die interreligiöse Begegnung

In unserer globalisierten Welt kommt es darauf an, dass Menschen lernen, friedlich miteinander zu reden, zu leben. Der Dialog der Religionen ist in diesem Zusammenhang sehr wichtig, wenn er auch oft nicht einfach ist. Forum Dialog Hamburg lädt zu einem theologischen Abend mit den Geistlichen des House of One sowie dem Theologen und Dialogforscher Ralf Wüstenberg ein.

Ort:

CVJM zu Hamburg e.V.
An der Alster 40, 20099 Hamburg

Sunday, October 2, 2022 - 10:30am

Gebet zur Schöpfung - interreligiös für unsere Welt

"Ehrfurcht vor dem Leben – gemeinsam für unsere Welt", so lautet das Motto des Erntedank-Gottesdienstes des House of One in diesem Jahr. Jüdische, christliche und muslimische Perspektiven und Beiträge mit Blick auf den Klimawandel und den Schutz der Schöpfung stehen im Zentrum. Wir freuen uns über die Mitwirkung der Religionswissenschaftlerin Hamideh Mohagheghi und des Lebensphilosphen Wilhelm Schmid.
!! Der Gottesdienst wird live gestreamt !!


 

 

St. Marienkirche