Mittwoch, 4. Oktober 2017

Schweizer Pfarrer Christoph Sigrist zum Projektbotschafter ernannt

Christoph Sigrist und Gregor Hohberg

Christoph Sigrist ist Pfarrer an einem besonderen historischen Ort, dem Grossmünster in Zürich, einstige Wirkungsstätte des Zürcher Reformators Huldrych Zwingli. Aktuell ist er Reformationsbeauftragter in der Schweiz sowie Vorsitzender des Forums der Religionen in Zürich.

An diesem besonderen Ort wurde er nun zum Projektbotschafter für das House of One berufen. Pfarrer Gregor Hohberg überreichte ihm hier im Namen des House of One die offizielle Urkunde.

Während des Schweiz-Besuchs von Pfarrer Hohberg besuchten er und Pfarrer Sigrist auch gemeinsam das Haus der Religionen in Bern, wo sie sich mit Geschäftsführer David Leutwyler über den Stand der beiden „Schwesterprojekte“ austauschten.