Lesesalon: Ein Blick in Tora, Bibel und Koran

Koran
Tora
Bibel

Rabbiner, Pfarrer und Imam des House of One laden jeden Monat zu einem gemeinsamen Blick in die Heiligen Schriften ein. Diese neue multireligiöse House of One-Reihe "Lesezeichen" wird künftig jeden ersten Dienstag im Monat stattfinden. Nur im April treffen wir uns ausnahmsweise am ersten Montag, 4. April.

Schleiermacherhaus
Taubenstraße 3
10117 Berlin
Deutschland

Zu einem bestimmten Thema werden jeweils Abschnitte aus Tora, Bibel und Koran gelesen. Thema des ersten Treffens werden die "Frauen in den abrahamitischen Religioinen" sein.

Gemeinsam werden die Stellen der verschiedenen Heiligen Schriften ausgelegt und gedeutet. Auf diese Weise gewährt der Lesekreis einen Blick in die Glaubenstradition und die schriftlichen Quellen der anderen Religionen. So lernt die andere Religion besser kennen und versteht gleichzeitig die Texte der eigenen Religion in neuer Weise.

Das House of One wird ein Bet- und ein Lehrhaus sein. Mit dieser Lesereihe hauchen wir dem Lehrhaus schon heute Leben ein.

Wir freuen uns auf Ihre Gedanken, Anregungen und Fragen!


Treffen wollen wir uns im Schleiermacherhaus (Taubenstraße) jeweils am 1. Dienstag im Monat um 18.30 Uhr. Ausnahme: Im April verlegen wir unseren Lesesalon um einen Tag vor. Wir treffen uns ausnahmsweise am Montag, den 4. April, im Schleiermacherhaus.

 

Um Anmeldung per Email unter info@house-of-one.org wird gebeten.

Für die Veranstaltung gelten die 2 G+-Regeln.

Weitere Veranstaltungen

Donnerstag, 19. Mai 2022 - 11:00 bis Freitag, 20. Mai 2022 - 16:00

Multi-religiöse Feiern: Vermischung oder Bereicherung?

Das House of One nimmt an der Tagung der Mehrreligionenhäuser von Haus der Religionen in Bern mit einem Vortrag über multi-religiöses Feiern teil. Das Treffen in der Schweiz ist die zweite Veranstaltung des Netzwerks multi-religiöser Einrichtungen, die das House of One 2020 ins Leben gerufen hatte.

 

 

Mittwoch, 13. April 2022 - 18:30

Fußwaschung - Geste des Friedens

Am Vorabend des Gründonnerstags lädt die Gemeinde St. Marien-Friedrichswerder zusammen mit dem House of One und der Anglikanischen Gemeinde St. Georg zu einer rituellen Fußwaschung in Berlin ein.

St. Marienkirche
Sonntag, 13. März 2022 - 10:30

Gebet für Ukraine und Belarus

Für Menschen, die wegen ihres Glaubens verfolgt werden, wird nach christlicher Tradition am sechsten Sonntag vor Ostern gebetet. Dieses Jahr wollen wir das an der Seite von Bischof Christian Stäblein (Evangelische Kirche EKBO) gemeinsam mit muslimischen und jüdischen Gläubigen tun. 

St. Marienkirche