Montag, 25. Juli 2016

"Wie zusammen leben" - Kunstaktion am Alexanderplatz

„Wie zusammen leben“ fragen die Künstler Clara Taborda und Peter Baer gerade mit ihrer Ausstellung im U2-Bahnhof am Alexanderplatz. Das House of One hat die Vorbereitungen der Kunstaktion unterstützt. Die Künstler wollen damit zum Nachdenken über das soziale Miteinander in der Großstadt anregen. Noch bis Ende Juli - und danach bei Verfügbarkeit der Flächen - ist die Installation auf dem U2-Bahnsteig am Alexanderplatz zu sehen. (Foto: Frithjof Timm)