Glaube. Verantwortung. Frieden

Religion peace interfaith
"Suche den Frieden und jage ihm nach"

"Religionen und Frieden - Wie kann das gelingen?" Zu dieser Fragen wird unser Imam Osman Örs einen Vortrag im Rahmen der Gesprächsreihe zum interreligiösen Dialog in Treptow-Köpenick halten mit anschließender Diskussion.

Die meisten Menschen wünschen nichts sehnlicher als Frieden. In Gesprächen wird mitunter deutlich, dass es verschiedene Vorstellungen von Frieden gibt. Welchen Stellenwert die Kirchen dem Thema einräumen zeigt sich in der Wahl der Jahreslosung 2019: "Suche den Frieden und jage ihm nach". Wie aber kann das gelingen? Gibt es erfolgreiche Vorbilder?

 

Imam Osman Örs wird aus seiner täglichen Dialog- und Verständigungsarbeit berichten, der sich die interreligiöse Stiftung House of One verschrieben hat. Gemeinsam mit Pfarrer Ulrich Kastner und Pfarrerin Marit von Homeyer werden weitere Überlegungen sowie praktische Ideen sowie Projekte an diesem Abend thematisiert werden.

 

Moderiert wird der Abend von Constanze Körner von der SozDia Stiftung Berlin. Der Diskussionsabend ist der letzte von drei Veranstaltungen in der Gesprächsreihe "Glaube - Verantwortung - Frieden".

Weitere Veranstaltungen

Samstag, 12. September 2020 - 2:15

Nur Licht vertreibt Dunkelheit

Licht - das ist das Thema der diesjährigen Langen Nacht der Religionen, die dieses Jahr nur virtuell stattfindet. Das House of One beleuchtet das Thema aus drei religiösen Perspektiven.

Donnerstag, 24. September 2020 - 11:00 bis Dienstag, 6. Oktober 2020 - 19:00

Religionen bauen für den Frieden

Architekturausstellung in Berlin: In Bangui, der Hauptstadt der Zentralafrikanischen Republik, soll ein "Haus des Friedens und der Religionen" entstehen - ein visionäres Projekt für ein vom Krieg zerrissenes Land. Studierende der Architekturfakultäten in Lomé/Togo und Weimar/Deutschland haben sich dem komplexen und komplizierten Thema gewidmet. Ihre Arbeiten werden erstmals in einer gemeinsamen Schau in Berlin gezeigt.

 

Die Ausstellung ist vom 24. September bis 6. Oktober 2020 täglich von 11 bis 19 Uhr geöffnet.

Parochialkirche
Samstag, 12. September 2020 - 15:45 bis Sonntag, 13. September 2020 - 15:45

Tag des offenen Denkmals

Anlässlich des  diesjährigen Tags des offenen Denkmals lädt das House of One wieder gemeinsam mit der Archäologin Claudia Melisch am Samstag den 12. September und Sonntag den 13. September 2020 zu archäologischen Führungen auf dem historischen Petriplatz ein, auf dessen Gelände das House of One entsteht.